Der "Tag der Stiftungen" - Ein Feiertag für das Stiftungswesen

Wie vielfältig die Stiftungslandschaft ist, was Stifterinnen und Stifter bewegt, was Stiftungen tun, was sie durch ihr Engagement bewirken und welchen Beitrag sie in der Gesellschaft leisten: Das wird beim europaweiten Aktionstag rund um den 1. Oktober 2020 sichtbar.

Der "Tag der Stiftungen" ist ein europaweiter Aktionstag, der 2013 ins Leben gerufen wurde, um auf das vielfältige Wirken von Stiftungen aufmerksam zu machen und die Bevölkerung darüber zu informieren, welchen positiven Beitrag Stiftungen für die Gesellschaft leisten.

Inzwischen gibt es in Deutschland mehrere zehntausend, rechtsfähige wie nicht rechtsfähige Stiftungen und jedes Jahr kommen mehrere hundert hinzu. Stiftungen sind durch ihre vielfältigen Projekte, Angebote und Hilfen zu einem zentralen gesellschaftlichen Akteur geworden.

Bemerkenswert ist, dass die überwiegende Mehrheit der Stifterinnen und Stifter ihr Vermögen - ganz oder in Teilen - für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellt.

Vor diesem Hintergrund  ist der 1. Oktober gewissermaßen ein „Feiertag für das Stiftungswesen“ und sowohl Stiftungen als auch Partner und Dienstleister für Stiftungen und Stiftungsgründer wie wir als EngagementZentrum beteiligen sich an diesem vom Bundesverband Deutscher Stiftungen organisierten Aktionstag.

In diesem Jahr tun wir das erstmalig mit einem ganz eigenen Event und würden uns freuen, wenn auch Sie bei dieser Premiere dabei wären.

Nähere Informationen zu unserem Veranstaltungstermin finden Sie in unserer Termine-Rubrik.

Mehr Informationen zum Aktionstag selbst finden Sie unter: https://www.tag-der-stiftungen.de/ueber

03. August 2020 von Matthias Marx , Kategorie: Aktuelles

Zurück

Weitere interessante Neuigkeiten aus dem Non Profit-Bereich und speziell zu unseren Aktivitäten finden Sie auf unserer Facebook-Seite und in unserem viermal im Jahr versendeten Newsletter. Wenn auch Sie unseren Newsletter erhalten möchten, melden Sie sich gerne unterhalb an.

In unserem Newsletter-Archiv finden Sie alle zurückliegenden Newsletter zum freien Download.