Fundraising (Mittelgewinnung)

Unter Fundraising werden alle Aktivitäten einer Organisation verstanden, die zum „Anwachsen“ ihres Vermögens, d.h. ihrer finanziellen und personellen Ressourcen beitragen.

Im deutschen werden teilweise die Begriffe „Mitteleinwerbung“ und „Mittelbeschaffung“ verwendet.

Zu den Instrumenten des Fundraising gehören:

- der „klassische“ Spendenbrief
- die Antragsstellung bei Stiftungen und anderen Fördereinrichtungen/ -institutionen
- der Abschluss von Sponsoringvereinbarungen und anderen Formen von Unternehmenskooperationen
- Online-Fundraising-Maßnahmen (wie Crowdfunding-Kampagnen, Einbindung von Spenden-Formularen auf der eigenen Website u. v. m.)
- Charity-Auktionen (der Versteigerungserlös eines Objekts wird für gemeinnützige Zwecke verwendet).

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Niedrigzinsphase und eines zunehmenden Wettbewerbs zwischen Vereinen, Stiftungen und weiteren Organisationen um Spenden- und Sponsorengelder sowie öffentliche Förderungen, ist die Entwicklung einer eigenen Fundraising-Strategie eine entscheidende Bedingung, um weiterhin ausreichend finanzielle und personelle Mittel zur Verfügung zu haben und die Ziele der eigenen Organisation wirkungsvoll erreichen und umsetzen zu können.

Gerne unterstützen wir Sie als Verantwortliche/r einer Stiftung oder eines Vereins bei der Entwicklung einer zukunftssichernden, nachhaltig wirkenden Fundraising-Strategie. Dazu zählt im Wesentlichen:

- eine Analyse, wer als Mittelgeber für Ihre Organisation und Ihre Projekte in Frage kommt
- die Entwicklung eines Konzepts, wie Sie an potenzielle Mittelgeber herantreten und diese für Ihre Organisation bzw. Projekte gewinnen können (beinhaltet: Profilschärfung und Leitbildkonzipierung sowie Öffentlichkeits- und Marketing-Maßnahmen)
- die Beratung bei der Antragsstellung und der Erstellung eines Kosten- und Finanzierungsplans, sofern Sie Anträge an Stiftungen und öffentliche Mittelgeber zur Förderung eines oder mehrerer Projekte stellen möchten

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir besprechen gemeinsam die erforderlichen Schritte, um Ihrer Organisation und Ihren Projekten zum Erfolg zu verhelfen. Dabei ist das erste Orientierungsgespräch immer kostenfrei.

Zur Terminabsprache für ein persönliches Gespräch stehen wir gern telefonisch oder schriftlich zur Verfügung.

Telefon: 0531-809132-1450
Email: mail@engagementzentrum.de

Online-Kontakt-Formular