Stiftungsgründung und -beratung

Zwar hat in den letzten Jahren und Jahrzehnten das Interesse der Öffentlichkeit am Thema „Stiften“ zugenommen und die Zahl der Stiftungen ist immens gewachsen, dennoch besteht bei vielen Personen noch große Unsicherheit und schlichtweg Unwissenheit, welche Stiftungsformen es gibt und was bei der Gründung einer eigenen Stiftung zu beachten ist.

Hier leisten wir Aufklärungsarbeit und bieten allen Interessierten konkrete Hilfen an. Denn: Wer sich für gesellschaftliche Belange interessiert und sein Vermögen für gemeinnützige Zwecke einsetzen möchte, soll seine Entscheidung wohlüberlegt treffen können. Besonders da es sich bei einer Stiftungsgründung vom Grundsatz her um eine unwiderrufliche Entscheidung handelt.

Wir sind davon überzeugt, dass eine Stiftungsgründung auch für Privatpersonen einfacher ist als man gemeinhin denkt. In unseren Gesprächen versuchen wir angehenden Stifterinnen und Stiftern die Grundlagen des Stiftens näher zu bringen – angefangen bei der Stiftungssatzung bis hin zu steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten.

Dabei stellt der Wille der Stifterin bzw. des Stifters die oberste Richtschnur für unser gemeinsames Handeln dar.

Wir würden uns freuen, Sie auf dem Weg zu einer Stiftungsgründung begleiten zu dürfen.

Melden Sie sich gern bei uns für ein kostenfreies Erstgespräch.

Auch bestehende Stiftungen beraten wir bei den Themen „Buchführung“, „Öffentlichkeitsarbeit“ und „Dokumentation“ (u.a. Erstellung Jahresberichte und Imagebroschüren), „Fundraising“/ „Mitteleinwerbung“ und „Spenderverwaltung“ sowie auf allen anderen Feldern der täglichen Stiftungsarbeit.

Zur Terminabsprache für ein persönliches Gespräch stehen wir gern telefonisch oder schriftlich zur Verfügung.

Telefon: 0531-809132-1450
Email: mail@engagementzentrum.de

Online-Kontakt-Formular