Workshops/Seminare

Fundraising-So können Sie die finanziellen Möglichkeiten für Ihre Organisation und Ihre Projekte erweitern

Mit dieser praxisnahen Info-Veranstaltung erhalten Sie einen kompakten Überblick zum Thema Fundraising und wie es Ihnen gelingen kann, an zusätzliche Gelder für Ihren Verein, Ihre Stiftung, Ihre kirchliche Einrichtung oder Ihre gemeinnützige Initiative zu kommen. Denn auch wenn der Spendenmarkt stark umkämpft ist, können auch kleinere und mittelgroße Organisationen mit einem grundlegenden Wissen und der Auswahl der richtigen Maßnahmen ausreichend Mittel für sich und ihre Projekte gewinnen.

Online-Fundraising/Online Marketing - So kann Ihre Organisation mit Hilfe von Online-Fundraising mehr an Bekannheit, Spenden und Mitgliedern gewinnen

Über das Internet Spenden zu sammeln, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dennoch scheinen sich die wenigsten gemeinnützigen Organisationen  der Potenziale für ihre eigene Organisation bewusst zu sein oder sie scheuen den möglichen Aufwand. Wir möchten mit unserer Info-Veranstaltung und anhand konkreter Beispiele veranschaulichen,  welche einfachen Schritte jede gemeinnützige Organisation im digitalen Zeitalter gehen kann und was bereits mit wenig Aufwand an Spendenerfolg erreichbar ist.

Crowdfunding - So können Sie gemeinnützige Projekte und Vorhaben mit Hilfe des Schwarms finanzieren und realisieren

Crowdfunding – zu deutsch Schwarmfinanzierung – gewinnt in den letzten Jahren zunehmend an Bekanntheit und Beliebtheit, wenn es darum geht, Spenden für gemeinnützige Projekte zu sammeln. In dieser praxisnahen Info-Veranstaltung erfahren Sie mehr über das Thema Crowdfunding und wie es Ihnen gelingen kann, über diesen recht jungen, online-basierten Weg an zusätzliche Gelder für Ihren Verein, Ihre Stiftung, Ihre kirchliche Einrichtung oder Ihre gemeinnützige Initiative zu kommen.

Freiwilligen-Management - So finden Sie ausreichend Ehrenamtliche für Ihre Organisation und behalten sie langfristig

Mit dieser Info-Veranstaltung erhalten gemeinnützige Organisationen und Initiativen einen kompakten Einstieg, wie es Ihnen gelingen kann, Ehrenamtliche zu gewinnen und möglichst langfristig zu binden.  Denn auch wenn die Anzahl an Orten, an denen sich Menschen ehrenamtlich engagieren können, kontinuierlich zunimmt und die Anzahl an potenziellen Ehrenamtlichen eher gleich groß bleibt, lassen sich mit Planung, Kreativität und Engagement weiterhin ausreichend Ehrenamtliche für Verwaltung und Projekte gewinnen.

Soziales Engagement während der Schulzeit - Wie Schülerinnen und Schüler von ihrem freiwilligen Einsatz für Andere auch beim Berufseinstieg profitieren

In unserem Impuls-Vortrag informieren wir Schülerinnen und Schüler, dass von ihrem gemeinnützigen Engagement nicht nur die Organisation, in der sie sich engagieren, profitiert, sondern ein Engagement auch ihnen selbst große Vorteile bei der Berufsfindung und späteren Bewerbungen bringen kann. Außerdem zeigen wir ihnen wie sie sich schon zur Schulzeit freiwillig engagieren und die ihren Fähigkeiten, Interessen und Talenten entsprechende gemeinnützige Organisation oder Einrichtung finden können.

Unsere Veranstaltungen richten sich an:
•  Haupt- und ehrenamtliche Vertreterinnen und Vertreter aus gemeinnützigen Organisationen (Vereine, Stiftungen), Kirchen und freien gemeinnützigen Initiativen, die sich seit längerem mit diesen Themen beschäftigen oder erstmals Wissen in diesem Bereich erlangen möchten.
•  Verantwortliche und Leitungskräfte in gemeinnützigen Organisationen und Kirchen, die sich über aktuelle und zukünftige Entwicklungen auf dem jeweiligen Gebiet informieren möchten.
•  Privatpersonen, die z.B. Mitglied einer freien gemeinnützigen Initiative sind und wissen möchten, wie auch sie, ohne anerkannte Gemeinnützigkeit, Mittel für ihre Projekte gewinnen können.

Unsere kommenden Veranstaltungen finden Sie in unserer Termine-Rubrik.

Gemeinnützigen Organisationen und Verbänden, die die Qualifikation ihrer Mitarbeiter bzw. Mitglieder steigern wollen, bieten wir interne Workshops, sog. “Inhouse-Veranstaltungen“ an. Dabei wählen Sie als Organisation das Thema und die Mitarbeiter bzw. Mitglieder aus, die fortgebildet werden sollen,  und wir kümmern uns um einen passgenauen Vortrag und geeignete Räumlichkeiten, wenn Ihnen selbst keine solchen zur Verfügung stehen sollten.

Zur Terminabsprache für ein persönliches Gespräch stehen wir gern telefonisch oder schriftlich zur Verfügung.
Telefon: 0531-809132-1450
Email: mail@engagementzentrum.de

Online-Kontakt-Formular