Die Engagement Pinnwand

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind dramatisch. Auch in der BraWo-Region sind derzeit viele Menschen zum Teil stark betroffen. Besonders schwer trifft es ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Alleinstehende, Menschen in besonderen Lebenslagen oder auch Menschen in Quarantäne ohne eigenes familiäres Umfeld. In dieser schwierigen Zeit ist es besonders wichtig, zusammenzuhalten und sich gegenseitig nach Kräften zu unterstützen. Deshalb wollen wir Menschen zusammenbringen, die Hilfe brauchen oder selbst Hilfe anbieten möchten. Nutzen Sie unsere Pinnwand!

Wir behalten uns vor, Hilfsangebote oder Gesuche ohne Nennung von Gründen auszuschließen. Gewerbliche Anbieter sind generell von einer Veröffentlichung ausgeschlossen. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Hallo, wir brauchen Hilfe zum Helfen: Wir sind eine Osteria&Pizzeria am Altstadtmarkt und denken im Augenblick finden, wer in diesen Zeiten soviel leistet wie z.B. Pflegepersonal, Reinigungskräfte, u.ä. sollte bei Kräften bleiben: Unsere Idee wäre, dass Gastronomen , die sich beteiligen wollen, anbieten, ein eigenes Kundenkonto einzurichten, auf welches jeder der möchte einzahlen kann. Statt Applaus würden dann z.B. Krankenschwestern eine Pizza kriegen, ohne dafür zahlen zu müssen, sie wäre ja quasi eingeladen. Wir würden das zum Selbstkostenpreis machen. Wir bräuchten für diese Idee MitstreiterInnen, die uns bei der Organisation bereit wären, zu helfen. Über Interesse freuen wir uns sehr!

von Osteria&Pizzeria Mezzogiorno in Braunschweig/Innenstadt
osteriamezzogiornobs@gmail.com | Tel.: 0531.48036700

Gerne biete ich älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern, Seniorinnen und Senioren aus Braunschweig (Zentrum/ Innenstadtbereich), die aufgrund der aktuellen Lage nicht aus dem Haus können, einmal in der Woche - am Samstag - Hilfe beim Einkauf und bei Botengängen (z.B. Versenden von Post, Abholung von Medikamenten) an.

von Matthias Marx in Braunschweig
kontakt@wir-fuer-braunschweig.org | Tel.: -

Die Freiwilligenagentur bietet an, für Menschen, die während der Corona-Kontaktsperre Unterstützung brauchen, unbürokratisch und kostenlos Unterstützung zu finden. Dazu hat sie eine Vermittlungsbörse eingerichtet, bei der sich Hilfsbedürftige ebenso melden können wie hilfsbereite Freiwillige. Letztere werden geprüft und sinnvoll ortsnah eingesetzt. Hervorzuheben ist, dass sich das ausschließlich ehrenamtliche Angebot nicht nur an Menschen richtet, die derzeit nicht das Haus verlassen können (wie zum Beispiel Menschen mit Beeinträchtigungen und ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger), sondern auch an Berufstätige, zum Beispiel an Menschen aus Pflegeberufen, die durch z.B. Schichtarbeit mit Risikogruppen vor besondere Herausforderungen gestellt werden. Das gleiche gilt für Eltern im Homeoffice, die gezwungen sind, Alltag und Beruf im eigenen Wohnzimmer unter einen Hut zu bekommen. Weitere Infos: www.freiwillig-engagiert.de

von Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. in Braunschweig und Wolfenbüttel (Stadt und Landkreis)
info.bs@freiwillig-engagiert.de | Tel.: 0531/4811020

Wir nähen kostenlos Behelfsmasken - waschbar und zum mehrmaligen Gebrauch für: Braunschweiger Praxen, Diakonie, Alten- und Pflegeheime - kostenlos - Privat - gegen Spende - Abholung nach Rücksprache Lieferung innerhalb BS möglich Versand an Privatpersonen mit Kostenübernahme Versand an Einrichtungen Eine große Bitte an alle Privatpersonen: Wir nähen sehr, sehr gerne für Euch, aber bitte spendet pro Maske einen Betrag, damit wir auch die Bedarfe der Alten- und Pflegeheime , Ärzte und Diakonien bedienen können, denn es muss Material gekauft werden. Zur Information: Die Masken bieten keinen ausreichenden Eigenschutz gegen das Corona-Virus. Verdindern aber, wenn eine infizierte Person diese Maske trägt, dass die das Virus weiter verbreitet. Tragen also alle eine Maske, kann die Ausbreitung damit eingedämmt werden. Wir sind Privatpersonen, daher jeglicher Ausschluss von Haftungen. Außerdem sind wir auch berufstätig und nehmen daher gern Bestellungen bevorzugt über WhatsApp 0163/7000448 (Sandra) oder 01577/1857595 (Chrissi) oder per Mail sancabre@yahoo.de entgegen.

von Sandra Dellinger, Chrissi Strelow in Braunschweig
sancabre@yahoo.de | Tel.: -

Guten Tag, bin zum 1. April umgezogen in neue nicht möblierte Wohnung . Suche nun Transport Möglichkeit für Klein - Möbel . Maximal Fertig Rahmen Bett mit Füßen 90 x 200 x 90 sowie übliche Maße 2sitzer und 1sitzer Sofa sowie verpackte Klein Möbel. Fahre mit Fahrrad parallel. Besten Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen Reinhard

von Reinhard Hübener in Braunschweig wohnhaft 38110
48mankobsa@gmail.com | Tel.: 0160/6854225

Stellen Sie uns Ihr Unternehmens-Logo ab sofort* zur Verfügung und wir bedrucken damit, mit Ablauf der Aktion am 26. Juni 2020 – für Sie vollkommen kostenfrei – Tassen, die wir über unsere Homepage zum Verkauf anbieten. Damit bekommen Ihre Stammkunden, Nachbarn und Fans die Gelegenheit, Ihnen ihre Solidarität zu zeigen. Obendrein erhalten Sie gratis ein Social-Media-Paket mit Posting-Motiven, die Sie auf Ihren Social-Media-Kanälen ausspielen. So erfahren viele Leute von der Aktion und Sie bleiben auch in diesen schwierigen Zeiten im Gespräch. Und das wird sich finanziell auszahlen – idealerweise mit einem Support von bis zu 20.000 €. Aber selbst, falls keine einzige Ihrer Tassen bestellt werden würde, erhalten Sie eine Zahlung aus unserem Soli-Topf. Hierbei unterstützt uns die Volksbank BraWo. https://wirzusammen.jetzt/

von #wirzusammen in BraWo Region
contact@wirzusammen.jetzt | Tel.:

Wir suchen verzweifelt Unterstützung bei der Betreuung unserer beiden kleinen Söhne (2,5 und 4,5 Jahre alt). Der Umfang ist fast egal, je mehr/regelmäßiger, desto besser, da die Kleinen ja gerade in diesen Zeiten Rituale und feste Ansprechpartner brauchen. Nach 6 Wochen jonglieren mit zwei Jobs im Homeoffice und geschlossener Kita/Krippe sind wir mit unserer Kraft am Ende. Wir bezahlen gerne auch etwas, höchste Priorität hat für uns jedoch, dass jemand Zeit mit den Kleinen verbringt, der wirklich Lust darauf hat - Leihoma, Babysitter, Erzieherin in Ausbildung, .... Unsere Jungs sind sehr lieb und meist pflegeleicht, sie wünschen sich vor allem Aufmerksamkeit, die wir ihnen derzeit aufgrund der Doppelbelastung leider nicht im verdienten Umfang schenken können. Wir freuen uns sehr auf Interessenten!

von Claudia Landes in Braunschweig-Waggum
landes.claudia@gmail.com | Tel.:

Hilfe anbieten

Wir freuen uns, dass Sie Hilfsbedürftigen Ihre Unterstützung anbieten wollen. Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus, damit wir Ihr Hilfsangebot veröffentlichen können. Es werden nur vollständig ausgefüllte Formulare bearbeitet. Eine Veröffentlichung erfolgt erst nach Prüfung durch unser Team. Je nach Tageszeit und Aufkommen kann das leider auch mal etwas länger dauern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hilfe finden

Sie benötigen Unterstützung? Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus, damit wir Ihr Hilfsgesuch veröffentlichen können. Es werden nur vollständig ausgefüllte Formulare bearbeitet. Eine Veröffentlichung erfolgt erst nach Prüfung durch unser Team. Je nach Tageszeit und Aufkommen kann das leider auch mal etwas länger dauern.
Wir bitten um Ihr Verständnis.