Zum Hauptinhalt springen

Deutscher Stiftungstag 2024

Klimawandel, Krieg in der Ukraine, Nahost-Konflikt, soziale Ungleichheit: Die Krisen unserer Zeit verunsichern viele Menschen; es gibt ein Bedürfnis nach Orientierung, Sinnstiftung und Begleitung. Hier ist auch die Kompetenz der deutschen Stiftungen in ihren jeweiligen Themenfeldern gefragt und ihr Engagement für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Doch wie gut kommen wir diesem Anspruch nach? Wo müssen wir noch mehr tun?

Mit diesen Fragen und Themen setzt sich der Deutsche Stiftungstag 2024 auseinander.

Wir laden Sie dazu ein, an dem von uns ausgerichteten "Partnerfrühstück" und unserem Vortrag teilzunehmen.

Tschüss Niedrigzinsphase! Tschüss Fundraising? Warum Stiftungen dauerhaft ins Fundraising investieren sollten!

Der Erhalt des Stiftungskapitals und die effektive Verwirklichung des Stiftungszwecks ist für viele Stiftungen – selbst bei wieder steigenden Vermögenserträgen – ohne Fundraising nicht möglich.

Sie wollen wissen,

  • was Fundraising im Kern ist und bedeutet,
  • welche exklusiven Merkmale Ihre Stiftung besitzt, die Sie beim Fundraising nutzen sollten,
  • was es unbedingt braucht, um mehr Spenden und Zustiftungen zu gewinnen?

Dann melden Sie sich zu unserem Frühstück an und kommen Sie bei frischem Kaffee am Morgen mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!



Termine und Anmeldung

  • Der Deutsche Stiftungstag findet Dienstag, den 14. Mai und Mittwoch, den 15. Mai 2024 statt
  • Das Partnerfrühstück (inkl. Vortrag) findet am Mittwoch, den 15. Mai von 8.30 bis 9.30 Uhr statt
  • Hannover Congress Centrum
  • Die Teilnahme am Partnerfrühstück selbst ist kostenfrei, um Zugang zur Veranstaltung zu erhalten ist allerdings ein gültiges Ticket für den Deutschen Stiftungstag erforderlich
  • Eine Anmeldung ist bis zum 21. April möglich

       Jetzt anmelden


Nähere Informationen

Nähere Informationen zum Stiftungstag und geplanten Programm finden Sie unter: www.stiftungstag.org

Zurück zur Terminübersicht